de-CHen-US

Doppelgold für Clemens Bracher

  • 12.11.2017 17:59:00

Team Clemens Bracher startet zum Saisonbeginn durch und holt sich gleich zweimal Gold am Europacup Bob in Lillehammer (NOR). Clemens Bracher zählt in den beiden Rennen im Zweierbob zweimal auf Anschieber Michael Kuonen, was sich auszählt: Im ersten Rennen hat die Kombination Bracher/Kuonen gleich 44 Hundertstel Vorsprung auf Team Oelsner, im zweiten Rennen beträgt der Vorsprung auf Buchmüller 32 Hundertstel. Schon im Anschieben zeigen die Beiden eine ausgezeichnete Leistung, am Start sind sie schneller als alle anderen Athleten. Michael Vogt und Marco Doerig fahren zweimal auf den 15. Schlussrang. Bei den Damen starten Team Fontanive, Team Götschi und Team Näf. Team Fontanive erreicht im ersten Rennen Platz 6 und verbessert sich im zweiten Rennen auf Platz 5. Götschi und Näf bleiben jeweils auf Plätzen 7 und 8.

 

Zweierbob Herren Rennen 1

1. BRACHER Clemens / KUONEN Michael (SUI)

2. OELSNER Richard / SCHUELLER Alexander (GER)

3. HEINRICH Romain / LEFEBVRE Lionel (FRA)

15. VOGT Michael / DOERIG Marco (SUI)

 

Zweierbob Herren Rennen 2

1. BRACHER Clemens / KUONEN Michael (SUI)

2. BUCHMUELLER Bennet / AMMOUR Issam

3. HAFER Christoph / SCHNEIDER Philipp

15. VOGT Michael / DOERIG Marco (SUI)

 

Damen Rennen 1

1. BEIERL Katrin / ONASANYA Jennifer Jantina Oluumi Desire (AUT)

2. SENKEL Christin / BERTELS Franziska (GER)

3. KALICKI Kim / GERICKE Lisa-Sophie (GER)

6. FONTANIVE Martina / STREBEL Irina (SUI)

7. GOETSCHI Paulina / BRUGGISSER Anina (SUI)

8. NAEF Jasmin / HOTTINGER Janine (SUI)

 

Damen Rennen 2

1. BEIERL Katrin / ONASANYA Jennifer Jantina Oluumi Desire (AUT)

2. NOLTE Laura / ZELICHOWSKI Lena (GER)

3. KALICKI Kim / GERICKE Lisa-Sophie (GER)

5. FONTANIVE Martina / HASLER Melanie (SUI)

7. GOETSCHI Paulina / BRUGGISSER Anina (SUI)

8. NAEF Jasmin / HOTTINGER Janine (SUI)

 

Offizielle Rangliste

Kategorie

Archiv

Sika
Omega
Ferag
Ford
icerunner
Kibag
Kohler
Skinfit