de-CHen-US

 

SHSV - Schweizerischer Hornschlitten und Schlittenverein

 

 

Der Schweizerische Hornschlitten und Schlittenverein (SHSV) setzt sich für den Erhalt des traditionellen Hornschlittensportes in der Schweiz, wie auch im Europacup ein. Er vertritt sechs Hornschlitten Clubs und Schlitten Vereine aus den Kantonen Graubünden, St. Gallen und Uri bei Swiss Sliding.

  • Club Breil/Brigels
  • Club Henau
  • Club Hulftegg
  • Club Triesenberg
  • Club Uri
  • Club Weisstannen

Kontakt

hscbrigels@bluewin.ch

Aktive Teams

Pista Boys
Surselva Boys

Veranstaltungen

SHSV-Trophy Plauschrennen

Kontakt

Thomas Halbeisen
Obgass 10c, 9527 Niederhelfenschwil
info@hschenau.ch

Aktive Europacup Teams

HST Wiesen 1 und 2

Website SC Hulftegg

Kontakt

Ernst Christen
Unterm Schloss 10
9496 Balzers
Tel: +423/384 18 51
Fax: +423/384 38 15

Mitglieder

41 Mitglieder

Veranstaltungen

Horäschlittä-Rännä in Unterschächen

Vorstand

Präsident: Stadler Alois
Kassier: Arnold Margrith
Aktuar: Kempf Franz

Aktive Teams

1 Herren 3-er Rennschlitten
1 Herren 4-er Normalschlitten

Kontakt

Stadler Alois, Klausenstrasse 177, 6463 Bürglen, Tel. 079 262 14 79

 

Mitglieder

35 Mitglieder

Veranstaltungen

Hornschlitten- und Rittgeissrennen (Davoser Schlitten + Bob möglich)

Vorstand

Präsident: Bernhard Rusch
Vize:        Roman Aggeler
Aktuar:     Bruno Meier

Kontakt

info@sportclub-weisstannen.ch

Aktive Teams

2 aktive vierer Teams

SHSV-Trophy

Vier dieser Clubs führen Hornschlittenrennen durch, die in der SHSV-Trophy gewertet werden. Veranstalter der Rennen sind die Clubs selber, der SHSV erstellt die Rangliste und führt Ende Saison ein Rangverlesen durch. Gefahren wird in den Kategorien Jugendliche, Damen und Herren mit 3er und 4er Rennschlitten. In den geraden Jahren wird eine Schweizermeisterschaft durchgeführt. Teilweise wird auch mit 2er Schlitten gefahren oder sogenannten "Originellen" Schlitten, bei denen es nicht um Zeit sondern Originalität geht. Sie werden jedoch nicht in der SHSV-Trophy gewertet.

Europacup

Die International Sledge Sports Union (ISSU) führt als oberstes Organ des Hornschlittensportes jährlich eine Europacup Rennserie mit fünf Rennen und immer in den ungeraden Jahren eine Europameisterschaft durch. Gefahren wird auf den Naturrodelbahnen der Länder Italien, Österreich und Slovenien in der Kategorie Herren mit 3er Rennschlitten. Die Schweiz kann zur Zeit keine Europacup Rennen durchführen, da keine homologierte Naturrodelbahn zur Verfügung steht. Trotzdem wird sie jedes Jahr mit fünf bis sechs Teams am Europacup vertreten. 2011 vermochte sie mit dem HSC Henau sogar den Vize-Europameister und 2009 mit dem HST Wiesen den Europameister zu stellen.

  • Rangliste
  • Reglemente
  • Vorstand
  • Links

Reglement zur Durchführung eines SHSV-Trophy Hornschlittenrennens

SHSV-Trophy Reglement

 

Reglement zur Durchführung eines Alpencup Hornschlittenrennens

Alpencup Reglement

 

Reglemente der ISSU

 

Sportchef Schweiz / Präsident

Markus Eisenring, Gossau

Mail

Sportchef Europacup

Leo Hollenstein, Mühlrüti

Mail

Sekretär

Thomas Halbeisen, Henau

Mail

Kassier

Marco Reinstadler, Fideris

Mail

 

Sika
Omega
Ferag
Ford
Kibag
Schenker
Kohler
Skinfit