de-CHen-US

Juniorenweltmeisterschaften

Juniorenweltmeisterschaften

Gleich zwei Juniorenweltmeisterschaften an zwei verschiedenen Orten wurden letztes Wochenende ausgetragen. Zum einen war das die Bob Juniorenweltmeisterschaft in Winterberg, bei der Tim Holinger mit Michael Kuonen im 2er-Bob den 7. Rang (+0.38, klassiert 19) holte. Zeitgleich war Sigulda im Skeletonfieber, denn dort fand die Skeleton Juniorenweltmeisterschaft statt. Bei den Herren (klassiert 23) holte sich Basil Sieber den 14. (+4.12) und Marco Derungs knapp dahinter den 15. Rang (+4.17). Julia Simmchen startete bei den Damen für die Schweiz und platzierte sich nach den zwei Durchgängen auf dem 13. Rang (+3.65, klassiert 17).

Bilder von der Bob Juniorenweltmeisterschaft in Winterberg findest Du hier

 

Rangliste 2er-Bob Herren

Rangliste Skeleton Herren

Rangliste Skeleton Damen

Kategorie

Archiv

Sika
Omega
Ferag
Ford
Kibag
Schenker
Kohler
Skinfit